Die Wahrheit und die Luge

Categories: Kochs
Kommentare deaktiviert für Die Wahrheit und die Luge
Das ist zu viel! Ich schon swyklas mit dem Gedanken, was ich krumme Beine habe, was bald ich beginnen werde, vom Matt wie der Kutscher und irgendwann zu schimpfen ich werde den Hals zerbrechen, wie Tochterchen Skarlet O’Chara, aber die sexuelle Orientierung zu tauschen Welche Grunde raspoloschennosti zu dieser oder jener Orientierung bei den Menschen es waren ist nicht von den Beschaftigungen vom Reitsport genau. Im ubrigen, von jenem Tag ist es noch sehr viel Jahre gegangen, und die Mehrheit der Vorlegenden, auf die so Umgebung freigebig war, hat sich nicht erfullt.

Der Reitsport wurde seit dieser Zeit popularer, und viele Mythen sind bis jetzt lebendig. Zum Beispiel, die Mythe uber die krummen Beine.

In Wirklichkeit tauscht der Reitsport die Figur sehr wenig. Die Beine, gewi, werden starker sein, und nach der ersten Stunde des Trainings werden Sie den Schmerz in solchen Muskeln fuhlen, uber deren Existenz nicht verdachtigten. Aber diese Belastungen werden die Krummung der Beine auf keine Weise beeinflussen. Die Genetik und die Rachitis dafur sind in viel bolschej die Stufen verantwortlich.

Man braucht, und den Erzahlungen uber die Grobheit alle konnikow und der Grausamkeit nicht zu glauben, die in der Reitwelt herrscht, woruber jetzt alle buffeln, wer nach dem Fernsehen “die Pferdeenzyklopadie” Newsorow sah. Diese Serie hat das wichtige und wirklich ernste Problem gehoben, aber auf Wunsch konnen Sie den Reitklub und die konnikow-Gleichgesinnten immer finden, die sich bei allen allrussischen Schwierigkeiten bemuhen, fur die Pferde maximal die guten Bedingungen zu schaffen. Sie nicht so ist wenig es!

Die Gefahr des Reitsports ist auch stark ubertrieben.

“Uber, es ist wahrscheinlich sehr furchtbar!” – hat eine meine Bekannte irgendwie ausgerufen, die sich damals mit dem Bergsteigen beschaftigte. Die Pferde – die sehr grossen und starken Tiere, und sie, naturlich, sind gefahrlich. Und doch, wie auch in jedem Sport, die Beachtung der Arbeitssicherheit und der gute Trainer erweisen sich als die Garantie Ihrer Gesundheit.

In vielen Klubs ist der Helm auf den Trainings obligatorisch. Sie konnen es im Geschaft konnosportiwnogo die Rustungen kaufen oder, vom Klub fur die Zeit der Beschaftigung bekommen. Die Praferenz muss man dem Helm mit dem Riemen unter dem Kinn zuruckgeben. Der Helm ohne Riemen ist tatsachlich vergeblich – wenn Sie fallen, er fallt fruher als Sie. Jetzt verwenden fur das Reiten den sperrigen Radhelm nicht selten, aber ofter kann man elegant, bezogen vom Samt, den speziellen Helm fur das Reiten begegnen. Ungeachtet seiner Leichtigkeit, er ist sehr fest. Ich sah mit eigenen Augen, wie das Pferd auf den Helm getreten ist: der Samt wurde gebrochen, und der Helm blieb zel – wie auch der Kopf, der darin sein konnte. Die Trainer beraten auch, den Helm noch bis zum Ausgang auf den Platz, im Pferdestall, besonders anzuziehen wenn Sie der Neuling, oder im Begriff sind, mit dem jungen oder komplizierten Pferd zu arbeiten.

Kragi oder die Stiefel fur das Reiten – der gute Schutz fur Ihre Beine und die Knie. Die Schuhe mit reljefnoj von der Sohle und klein kablutschkom werden Ihnen helfen, den Steigbugel nicht zu verlieren, darin beim Fallen nicht steckenzubleiben. Das alles kann man im Geschaft konnosportiwnogo die Rustungen auch kaufen.

Die reale Gefahr, uber die wenig sagen und uber die die Noblesse wirklich kostete wurde, sind Verletzungen der Wirbelsaule. Es handelt sich nicht um das Fallen, und uber, den Schaden, der gewohnlich pljuchanije im Sattel den Neuling auftragen kann, der noch nicht richtig zu sitzen versteht und unter die Bewegungen des Pferdes nachgestellt zu werden.

Im ubrigen, und fur die Sportler der Krankheit der Wirbelsaule – professionell. Wenn im Voraus die Noblesse uber diese Gefahr, so kann man sie fast auf die Null zuruckfuhren. In der groen Stufe, das Risiko Ihnen zu verringern wird die allgemeine physische Vorbereitung, die parallelen Beschaftigungen mit anderer Sportart – zum Beispiel, der Seefahrt helfen. Auch ist es sehr nutzlich von Zeit zu Zeit, den Masseur zu besuchen.

Wenn Sie sich entschieden haben, sich mit dem Reitsport ernst und sogar zu beschaftigen haben das eigene Pferd gekauft, so mussen aufmerksam Sie sich zur Auswahl des Sattels verhalten. Der gute Ihr Pferd herankommende Sattel wird die Gesundheit sowohl Ihr Rucken, als auch dem Rucken des Pferdes aufsparen. Eine best (und teuerst) des Sattels Hermes: durch etwas Trainings werden sie selbst nachgestellt, formen sich Ihres Korpers. Die billigen Sattel im Gegenteil tauschen unter sich und Ihrer, und das Pferd mit der Zeit. Die Sattel werden nicht nur der Firma und dem Land – vom Hersteller, sondern auch nach dem Umfang, und nach der Form unterschieden. Der Trainer und werden die speziellen Bucher Ihnen helfen, den guten Sattel auszuwahlen, aber vergessen Sie nicht, es nicht seltener zwei einmal pro Jahr – das Pferd zu prufen magern ab, gehen in die Breite, andern sich mit zunehmendem Alter, und die vorigenKlamottenhoren von ihm auf, zu passen.

Also, Sie sehen, dass sich mit dem Reitsport jeder – weder das Alter beschaftigen kann, noch das Gewicht werden Ihnen nicht storen, den Spaziergang rittlings zu genieen oder, auf den Wettbewerben aufzutreten. Dieser Sport ist sogar fur die Menschen mit den begrenzten physischen Moglichkeiten geoffnet. Und nur die Vorurteile konnen auf dem Weg zur Verwirklichung Ihres Traumes stehen: eine schone Amazone auf dem prachtigen Pferd zu werden.